Büromöbel & Werkstatteinrichtung - Der Spezialshop vom Spezialeinrichter für Büro, Betrieb, Werkstatt und Sozialraum

Büromöbel & Werkstatteinrichtung

Direkt online kaufen oder vom Profi planen lassen

Die aktuellen TOPSELLER aus dem Komplettsortiment

 

Werkstatteinrichtung - Ein Überblick

Der Kauf einer Werkstatteinrichtung muss gut überlegt sein, denn hier werden Arbeitsplätze für einige Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte angelegt. Da geht es nicht darum billig etwas zusammen zu kaufen, sondern Arbeitsplätze für die Zukunft zu konzeptionieren. Bevor es also an den Kauf der Werkstatteinrichtung geht sind grundlegende Gedanken angebracht, wie die zukünftige Werkstatt ausgestaltet werden soll. Was gehört zu der neuen Werkstatteinrichtung? Was ist die minimale Anforderung, das unaufschiebbare, dass sofort angeschafft werden muss? Die Wunschwerkstatt sieht sicher anders aus, aber welcher Betrieb kann heute schon auf unerschöpfliche Mittel zurückgreifen, also muss die Werkstatteinrichtung so geplant werden, dass spätere Erweiterungen möglich sind. Aus diesem Grund sollte von Anfang an auf eine Werkstatteinrichtung einer namhaften Firma gesetzt werden, die viele Einzelkomponenten bietet und bei der davon auszugehen ist, dass die Modellpalette nicht von wechselnden Moden bestimmt wird. Neben dem Maschinenpark gehört zu einer Werkstatteinrichtung das passende Mobiliar, also Einrichtungsgegenstände, an denen gearbeitet werden kann, wie Werkbänke oder auch komplette Arbeitsplatzsysteme oder in denen Arbeitsmaterialien und Werkzeuge verstaut werden können.

Schweisser bei der Arbeit - Werkstatteinrichtung in der Praxis

Natürlich hat eine Schreinerei andere Anforderungen an die Werkstatteinrichtung als ein Uhrmacher, aber ein Teil der Anforderungen ist identisch. So wird jeder Betrieb der Werkstatteinrichtung sucht Wert auf gute und solide Schränke legen, wenn auch die Größe und die Unterteilung der Schränke unterschiedlich ist. Stabile formschöne und funktionelle Schränke sind für jeden Betrieb wichtig, denn Arbeitsgeräte, Werkzeuge und zum Teil auch die Arbeitsmaterialien sind teuer, sollten sowohl vor Staub und Schmutz, als auch vor dem Zugriff Dritter geschützt werden. Schränke im Rahmen eine Werkstatteinrichtung sollen gut schließende und stabile Türen haben und über ein Schloss gesichert werden können. Schubladen sind in der modernen Werkstatteinrichtung unverzichtbar, denn nirgendwo kann Material oder Werkzeug besser und sicherer gelagert werden als in einer Schublade. Ein Werkzeug, das in einer Schublade liegt, kann nicht versehentlich runter gestoßen werden, denn es liegt sich in der Vertiefung der Schublade. So ist Sicher gestellt, dass niemand durch das Werkzeug verletzt werden kann und das Werkzeug ist sicher vor einem sturzbedingtem Schaden. Hierin ist sicher der Grund zu suche, weshalb Werkstatteinrichtung ohne Schubladen undenkbar ist. Früher waren Schubladen das Stiefkind der Werkstatteinrichtung, sie wurden häufig abgelehnt oder wenn sie vorhanden waren nicht genutzt. Der Grund ist sicher darin zu suchen, dass die Werkstatteinrichtung aus Holz war und die Schubladen nach Nut- und Federprinzip gebaut waren, das heißt eine kleine Ausbuchtung in der Schublade lief in einer Rille hin und her. Das führte natürlich dazu, dass die Schubladen schwer gängig waren, selbst leere Schubladen nur mit erheblichen Kraftaufwand bewegt werden konnten. Überflüssig zu erwähnen, dass ein solches Teil nicht als Werkstatteinrichtung geeignet ist, besonders, wenn sich die Schubladen mit einem erheblichen Ruck lösten, aus der Führung gezogen werden konnten und sich der Inhalt der Schublade auf den Boden ergoss. Gefährlich wenn das Hammersortiment des Schlossers in dieser Schublade lagerte, lästig, wenn es die Kleinstteile in der Uhrmacherwerkstatt waren. Obwohl Werkstatt Ausrüstungen bald bessere Schubladensysteme bekamen, waren die dann üblichen Gleitschienen, in denen die Schublade auf kleinen Rollen lief, kaum besser, ins besondere wenn es sich um die Werkstatteinrichtung eines Schlossers handelte, denn schwere Schubladen ließen sich so kaum bewegen. Die Werkstatteinrichtung auf dem neusten stand der Technik, verfügt über Schubladen, die auf Stahlkugeln rollen und in den unglaubliche Gewichte sicher und leicht bewegt werden können. Schränke der guten Werkstatteinrichtung sind für alle Betriebe von Vorteil, wenn auch der Juwelier anderes zu Schätzen weiß als der Schreiner.

Werkbank von SpezialeinrichterZur Werkstatteinrichtung gehört immer ein Arbeitstisch und/oder eine Werkbank. Die Werkbank ist ein stabiler Tisch mit Befestigungsmöglichkeiten wie z. B. einen Schraubstock und haben eine feste Höhe von 85 cm, Diese Arbeitshöhe macht es möglich an Werkbänken je nach Erfordernis im Sitzen oder im Stehen zu arbeiten. Der Arbeitstisch der Werkstatteinrichtung hat dagegen variabel in der Höhe und ist dafür gedacht immer wieder kehrende Arbeiten in der gleichen Körperhaltung auszuführen z. B. Lötarbeiten Beim Kauf der Werkstatteinrichtung sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Arbeitshöhe leicht und mit wenigen Handgriffe verstellt werden kann.

Multiwandsysteme sind ebenfalls ein Bestandteil der modernen Werkstatteinrichtung die für jede Branche geeignet sind, magnetische Lochwände, senkrecht zu Arbeitsplätzen montiert können mit unterschiedlichem Zubehör ausgestattet werden, wie Kleinteilemagazine, Schwenkarme, Monitor und eine Beleuchtungseinheit ist auch schon integriert. An solchen Arbeitsplätzen werden eher feinere Arbeiten verrichtet werden. Die Multiwand ist ein Bestandteil der Werkstatteinrichtung, die sowohl mit neuen Arbeitstischen oder Werkbänken kombiniert werden kann, als als vorhandenes Mobiliar ergänzen kann. Um einen Arbeitsplatz zu optimieren ist eine Mutiwand immer von Vorteil und komplettiert jede Werkstatteinrichtung.

Die Komponenten der Werkstatteinrichtung sollten genau aufeinander abgestimmt sein, damit man die einzelnen Bereiche später zu Arbeitsplatzsystemen zusammenfügen kann. Wer so die Werkstatteinrichtung plant hat einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz geschaffen.

Das Material aus dem das Mobiliar der Werkstatteinrichtung bestehen sollte ist eindeutig Stahl, denn er ist haltbar, tragfähig und vielseitig. Schaut man sich die Werkstatteinrichtung genauer an, stellt man schnell fest, dass Stahl nicht nur funktionell und haltbar ist, sondern auch schön sein kann. Eine Werkstatteinrichtung aus Stahl muss nicht auf den ersten Blick als Stahl erkannt werden, denn durch Verzinkung, Pulverbeschichtung oder Anstrich sieht die moderne Werkstatteinrichtung auch optisch anziehend aus. Kein langweiliges stahlgrau, sondern resedagrün, kobaltblau oder rubinrot, hebt die Optik einer jeden Werkstatteinrichtung, lediglich die Tischoberflächen sollen aus Massivholz sein. Werkstatteinrichtung wird in den nächsten Jahren mit Sicherheit ein Thema werden, denn viele Betriebe haben eine überalterte Werkstatteinrichtung. Im Hinblick auf den Generationenwechsel, fortschrittliche Technologien werden immer mehr Firmen modernisiert und die neue Werkstatteinrichtung wird mit Sicherheit nicht am Ende der Investitionskette liegen. Fortschritt und Innovation fängt da an wo produziert wird. Aus diesem Grund ist Werkstatteinrichtung mit Blick in die Zukunft angesagt.

Spezialeinrichter bietet Ihnen neben Bodenbelägen, Büroeinrichtungen und Ordnungssystem alles was Sie um eine professionelle Werkstattausrüstung aufzubauen oder zu vervollständigen.
In erster Linie richtet sich das qualitativ hochwertige und umfangreiche Sortiment an alle gewerblichen Werkstatt- und Betriebsbesitzer oder die jenigen die es mithilfe diesen Werkstatteinrichtungen werden möchten.
Aber auch Hobbyheimwerker sind gern gesehene Kunden und können sich hier nach Herzenslust eine kleine aber feine Werkstatt einrichten.
Die ausgesprochen große Produktvielfalt in Sachen Werkstatteinrichtungen macht das Unternehmen zu einem zuverlässigen Lieferanten für Ihre Werkstatt.
Ein wichtiges Thema der Werkstatteinrichtungen betrifft die Sicherheit aller Mitarbeiter. Um diese zu gewährleisten, bietet Ihnen Spezialeinrichter spezielle Bodenbeläge an. Mit dieser Werkstattausrüstung sorgen Sie zum Beispiel in Ihrer Werkstatt oder Ihrem Betrieb für ein rutschsicheres und somit ungefährliches Arbeiten. Diese Bodenschutzmatten sowie Arbeitsplatz- und Schmutzfangmatten finden Sie im Sortiment der Werkstattausrüstung. Angeboten werden diese beispielsweise pro Rolle mit 20 Metern. Die Lieferung einer bestimmten Länge kann bei Bedarf erfolgen.

Schubladenschrank - Ein Klassiker bei der WerkstatteinrichtungOrdnung muss sein. Das gilt besonders für eine hochwertige Werkstatteinrichtung. Spezialeinrichter bietet Ihnen unterschiedliche Aufbewahrungs- und Ordnungssysteme für Ihre Werkstatteinrichtungen. Neben dem klassischen Schubladenschrank in verschiedenen Größen erhalten sie Schränke zur CNC-Lagerung sowie verschiedene Modelle mit Flügeltüren. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen festen oder mobilen Schranksystemen.

In Sachen Werkstatteinrichtungen ist hier jedoch noch lange nicht Schluss. Ein wichtiger Punkt für professionelle Werkstatteinrichtungen ist ein optimaler Arbeitsplatz. Sprich eine genau abgestimmte und hochwertig verarbeitete Werkbank. Auch hier bietet Ihnen Spezialeinrichter eine Vielzahl an Möglichkeiten, denn Werkbank ist nicht gleich Werkbank. Wer an dieser Stelle nicht genau weiß, welches Werkbanksystem das richtige für seine Werkstattausrüstung ist, der sollte sich die verschiedenen Produkte und Möglichkeiten einmal genauer ansehen. Neben verschiedenen Arbeitsplatz-Systemen finden Sie hier Werkbänke aller Art. Dazu gehören beispielsweise Reihenwerkbänke, Kastenwerkbänke sowie mobile Werkbänke. Ebenso erhalten Sie diese Werkstattausrüstung als höhenverstellbar. Sie möchten bei Ihrer Werkstatteinrichtung auf eine Werkbank verzichten, benötigen aber trotz allem diesen Platz? Kein Problem, Spezialeinrichter bietet Ihnen verschiedene Arbeitsplatten sowie Eckplatten mit denen Sie Ihre Werkstatt so gestalten können wie Sie es für sinnvoll halten.

Im Zubehör finden Sie zum Beispiel Multi-Wände und Multiwagen mit denen Sie Ihre Werkbank und somit Ihre Werkstatteinrichtungen optimieren können.
Um Ihre Werkstattausrüstung leicht von einem Platz zum Anderen zu transportieren, finden Sie bei Spezialeinrichter eine Vielzahl an verschiedenen Werkstattwagen. Ob es ein Wagen mit 6 Schubladen, einem Präsentationsaufbau oder mit Teleskopauszug sein soll, entscheiden ganz alleine Sie und Ihre Vorstellungen von der optimalen Werkstattausrüstung.

Neben diesen kompakten Produkten in Sachen Werkstatteinrichtungen finden Sie zudem eine Auswahl an ausgesuchtem Werkzeug. Ihrer Werkstattausrüstung fehlen noch Zangen? Kein Problem, Spezialeinrichter hilft Ihnen auch in diesem Fall, Ihre Werkstattausstattung zu vervollständigen. Ebenso gehören zu diesem Angebot zum Beispiel die verschiedensten Steckschlüsselsätze sowie verschiedene Sets bestehend aus Hammer, Meißel, Treiber oder Säge.

Wenn Sie in Ihrer Werkstatt viele Teile oder große Kisten transportieren müssen, könnte die Kategorie der Transportgeräte interessant für sein. Hier erhalten Sie verschiedene Modelle von Transportwagen, welche Ihnen den Alltag und die Arbeit in Ihrem Betrieb oder Ihrer Werkstatt deutlich erleichtern können.

Befüllter Werkstattschrank mit offenen FlügeltürenUm bei Ihren Werkstatteinrichtungen noch besser auf Ihre persönlichen Wünsche eingehen zu können, haben Sie bei Spezialeinrichter die Möglichkeiten viele Produkte in einer Farbe Ihrer Wahl zu bestellen. Die zur Verfügung stehenden Farben für Ihre Werkstattausrüstung sind zum Beispiel blau, rot, schwarz, grün oder grau. Sie benötigen Ihre Werkstattausstattung in mehrfacher Ausführung für verschiedene Mitarbeiter? Dann bestellen Sie diese doch in unterschiedlichen Farben, so weiß jeder sofort welches Werkzeug zu welchem Mitarbeiter und somit an welchen Platz gehört.

Um Ihre Werkstatt oder Ihren Betrieb optimal im Blick zu haben und somit stets am Ort des Geschehens zu sein, haben Sie die Möglichkeit Ihre Werkstattausrüstung durch ein kleines Büro von Spezialeinrichter zu erweitern. Vom Tischgrundgestell in unterschiedlichen Größen über ein mobiles Office bin hin zum Arbeitsstuhl, finden Sie hier alles, was Sie benötigen.

Wenn Sie alles für Ihre Werkstattausrüstung gefunden haben, können Sie die gewünschten Artikel schnell und unkompliziert online bestellen. Ihre Werkstattausrüstung wird dann zusammengestellt und direkt in Ihre Werkstatt oder an eine andere Wunschadresse geliefert.

 

Spezialeinrichter-Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu Werkstatteinrichtungen oder der Lieferung?
Sie benötigen ein individuelles Angebot für größere Mengen?

In diesen Fällen steht Ihnen das Team von Spezialeinrichter gerne mit Rat und Tat zur Seite, z.B. per E-Mail, Telefon oder auch vor Ort für eine detaillierte Besprechung Ihrer umfangreicheren Werkstatteinrichtung.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Serviceteam auf:

» Telefon: +49 (0) 64 61 / 9 24 45 76
» E-Mail: gruppe@spezialeinrichter.de

 

Nach oben